Welcher Porzellanhersteller?

Robert Hund

"Bayerische Porzellanfirma."

Dies ist kein offizieller Firmenname, aber es ist der Name, den sie in meinem Blog verwenden. Es ist ein gebräuchlicher Name, der in vielen deutschsprachigen Ländern zu finden ist.

In Deutschland ist es auch als "Bertholdt" oder "Berz" (deutsch für "Cup") bekannt. In den Vereinigten Staaten hat das Unternehmen viele verschiedene Namen angenommen: "SodaStream" (in den USA), "SodaStream International" (in Europa), "SodaStream" (in Großbritannien) und "K-Lite" (in Indien).

Was bedeutet "Bertholdt"?

Bertholdt bedeutet "Bechermacher" auf Deutsch. Das habe ich getan, als ich meine Becherherstellungslizenz bekam. Bertholdt" bedeutet also, dass ich einen Becher mache, ich mache keine anderen Becher oder andere Dinge. Betrachten Siezudem den Ringschlüssel Messer Vergleich. Aber in den USA ist "Bertholdt" bekannter als "Bechermacher". Es ist ein Unternehmen, das für die Herstellung des "Cup" oder eines Getränks aus Wasser und Zucker bekannt ist. Ich kann es auf meine eigene Weise herstellen oder verkaufen (ich kann Tassen für andere machen, aber ich werde es nicht verkaufen). Und dann ist es das gleiche wie bei "K-Lite". Im Vergleich zu Kropf Messer kann es dabei spürbar passender sein. Aber ich werde es nicht für kommerzielle Zwecke nutzen und will es auch nicht. Dieser Blog ist Menschen gewidmet, die mehr über das Bechermachen wissen wollen, also werde ich den Becher, den ich mache, nie zum Verkauf stellen oder ihn mit einem Rabatt zum Verkauf anbieten. Der Becher, den ich herstelle, ist "Lippe Käse", das heißt Becher auf Deutsch. Der Name "Bertholdt" ist eine deutsche Erfindung und wurde 1855 von Heinrich Bertholdt erfunden. Und der Grund für den Namen ist, dass er das Unternehmen mit dem Verkauf eines ähnlichen Produkts namens "Lippe Lipp" gegründet hat. Der erste K-Lite Becher wurde Ende 1856 von Heinrich Bertholdt erfunden. K-Lite ist ein rein pflanzliches Produkt auf natürlicher Basis. Es ist das erste pflanzliche Getränk. Aber ich werde mich nicht auf die Geschichte des K-Lite konzentrieren. Der Grund dafür ist, dass K-Lite heute die beliebtesten Cups in Deutschland sind. Tatsächlich müssen alle unsere anderen Becher K-Lite genannt werden. Infolgedessen fragen mich viele Leute: Wer hat die K-Lite erfunden? Wenn Sie nicht wissen, dass der K-Lite seinen Ursprung in Deutschland hat, dann ist es möglich, dass Sie Deutschland überhaupt nicht besucht haben. Der Grund dafür ist, dass die meisten anderen Produkte die gleichen Inhaltsstoffe wie das K-Lite haben, aber nicht das deutsche Cup-Design. Das K-Lite Cup Design ist ein einzigartiges Element des Produkts, und es ist nicht einfach, etwas Ähnliches im Rest der Welt herzustellen. Der K-Lite wird mit einem speziellen Verfahren hergestellt, das ihn langlebiger macht und mehr Stabilität bietet, und wir haben keine Konkurrenz aus anderen Ländern. Auch das Becherdesign und seine Materialien sind unverwechselbar und nicht leicht zu replizieren. Auf diese Weise glaube ich, dass der K-Lite viel zur Entwicklung eines guten Becherdesigns in den anderen Ländern beitragen kann. In diesem Zusammenhang möchte ich Ihnen kurz die Entwicklung des K-Lite Cup Designs erläutern. Betrachten Sieeinen Tassen kaufen Erfahrungsbericht.